Zwickauer Handballerinnen starten mit Niederlage in die Saison

Lintfort.

Die Zweitliga-Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau sind mit einer knappen Niederlage in die neue Saison gestartet. Die Mannschaft von Trainer Norman Rentsch musste sich beim Vorjahreselften TuS Lintfort mit 25:27 (10:14) geschlagen geben. Zwar erwischten die Gäste einen guten Start und lagen nach zwölf Minuten mit 7:4 in Führung, gerieten durch die anschließende knapp zehnminütige Torflaute aber mit 7:10 ins Hintertreffen. Trotz aller Bemühungen gelang es nicht mehr, das Ruder nochmal herumzureißen. Damit ging auch das dritte Zwickauer Gastspiel am unteren Niederrhein verloren. Erfolgreichste BSV-Torjägerin war Katarina Pavlovic mit neun Treffern. (tc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...