15.000 Euro teure Fahrräder gestohlen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Auerbach.

Drei hochwerte Fahrräder in einem Gesamtwert von rund 15.000 Euro haben Unbekannte zwischen Mittwochabend und dem frühen Donnerstagmorgen in Auerbach gestohlen. Sie sind dort laut dem Pressebericht der Polizeidirektion Zwickau vom Freitag in ein Fachgeschäft für Motorgeräte an der Bahnhofstraße eingebrochen. Um in die Räumlichkeiten zu gelangen, zerstörten sie an dem Geschäft eine große Scheibe. Den Sachschaden, der dadurch bei dem Einbruch entstanden ist, beziffert die Polizei auf noch einmal etwa 1000 Euro. (lh)

Hinweise zu dem Einbruch in das Geschäft in Auerbach oder dem oder den Tätern nimmt das Polizeirevier in Auerbach-Klingenthal unter der Telefonnummer 03744 2550 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.