Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Betrüger bringt Frau in Auerbach ums Geld

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Der Mann erfragte per Telefon TAN-Nummern und hob damit Geld ab

Auerbach.

Einem Betrug ist zwischen dem 3. und 4. Mai eine 60-jährige Frau in Auerbach zum Opfer gefallen. Angezeigt wurde das Vergehen nach den Angaben der Polizei am Mittwoch. Die Frau erhielt von einem unbekannten männlichen Täter mehrere Anrufe, in denen er sich als ein Mitarbeiter der DKB-Bank ausgab. Der Unbekannte teilte ihr mit, dass ihr Online-Banking-Account gehackt wurde. Er verlangte von der Geschädigten daraufhin mehrere TAN-Nummern, die sie ihm auch mitteilte. Nach Mitteilung der Bank fiel dann auf, dass ein hoher vierstelliger Betrag vom Konto der Geschädigten abgehoben wurde. Die Polizei weist in dem Zusammenhang darauf hin, dass Banken niemals vertrauliche Informationen per Telefon oder E-Mail abfragen. (lh)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren