Falkenstein: Starke Rauchentwicklung in Lager

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Einsatzkräfte der Feuerwehr sind am Freitagabend zu einem Baufachmarkt an der Plauenschen Straßen in Falkenstein ausgerückt. Nach ersten Informationen hatten sich im Lager Batterien für einen Gabelstapler entzündet und eine starke Rauchentwicklung verursacht. Die Feuerwehr kühlte das Dach des verrauchten Lagers, nachdem das Gebäude zuvor mit einer Wärmebildkamera untersucht worden war. Ein Ausbreiten der Flammen konnten die Einsatzkräfte den verhindern. 

Nach rund drei Stunden konnten die 45 Kameraden der Feuerwehren aus Falkenstein, Oberlauterbach, Trieb und Schönau den Einsatzort wieder verlassen. Der Schaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. (darö)

...
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.