Landratsamt weist auf Lockerungen hin

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Auerbach.

Das Corona-Infektionsgeschehen im Vogtlandkreis ist weiterhin rückläufig. Am Freitag meldete das Landratsamt drei Neuinfektionen (Plauen 2, Rodewisch 1). Insgesamt gab es nur noch 32 aktive Coronafälle - 32 weniger als am Freitag der Vorwoche. Die Wocheninzidenz lag bei 4,4 Infektionen je 100.000 Einwohner. Ab Montag gilt in Sachsen eine neue Corona-Schutzverordnung, wodurch es im Vogtlandkreis zu weiteren Lockerungen kommt, machte das Landratsamt aufmerksam. So entfallen Regelungen zur Höchstzahl von Kunden je Verkaufsfläche. Eine Testpflicht besteht noch vor dem Besuch von Dampfbädern, Dampfsaunen und Saunen sowie Großveranstaltungen. "Freie Presse" listet auf, was wann wo gilt. (us)Seite 13: Das Thema

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.