Schwerverletzter bei Zusammenstoß

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rodewisch.

Ein Schwerverletzter und Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag in der Mittagszeit auf der Äußeren Lengenfelder Straße ereignet hat. Der Fahrer eines Honda (86 Jahre) war dort in Richtung Lengenfeld unterwegs, als er kurz vor dem Ortsausgang Rodewisch auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem entgegenkommenden Ford zusammenstieß, so die Polizei im Pressebericht vom Mittwoch. Der 67-jährige Ford-Fahrer und seine 71-jährige Beifahrerin blieben unverletzt, der 86-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. (lh)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.