Unbekannter fährt auf Straßenmitte

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Ellefeld.

Einen Fall von Fahrerflucht gab es am Dienstagmorgen in Ellefeld. Ein 17-Jähriger fuhr gegen 7.20 Uhr mit einem Traktor auf der Hauptstraße in Richtung Auerbach. Aus Richtung Auerbach kam ihm eine unbekannte Person entgegen, die sich mit einem Auto auf der Mitte der Straße befand. Der Jugendliche wich mit dem Traktor aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern, stieß jedoch gegen einen VW, der auf Höhe des Hausgrundstücks 18 geparkt war, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4100 Euro. Die unbekannte Person, die den Unfall verursacht hatte, setzte ihre Fahrt Richtung Falkenstein fort, ohne sich um den Sachverhalt zu kümmern. Zeugen des Vorfalls können sich bei der Polizei in Auerbach unter Telefon 03744 2550 melden. (lh)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.