Autos stoßen an Kreuzung zusammen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Markneukirchen.

Bei einem Unfall am Montag gegen 11.30 Uhr ist in Markneukirchen Sachschaden von 12.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei fuhr ein 92-Jähriger mit seinem Audi auf der Rudolf-Schuster-Straße in Richtung Breitenfeld. An der Kreuzung mit der B 283/Mosenstraße übersah er laut Polizei einen VW (Fahrer 67), der die Vorfahrt hatte. Es kam zur Kollision. Der Audi war nach dem Unfall abschleppreif. (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.