Briefkasten am Markt bleibt dicht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Klingenthal.

Der per Flatterband abgesperrte Briefkasten am früheren Postgebäude am Klingenthaler Marktplatz wird derzeit nicht bedient. Darüber informierte Oberbürgermeister Thomas Hennig (CDU) auf Nachfrage. Mehrere Leser, darunter Matthias Wagner, hatten sich dazu an die "Freie Presse" gewandt. Nach den Worten von Hennig wurde der Gebäudeverwalter am 5. Mai durch das Ordnungsamt informiert, dass Dachschiefer herabfallen. Ein Reparaturversuch blieb erfolglos. Inzwischen sei der Verwalter erneut angeschrieben worden, mit der Aufforderung, als ordentliche Absperrung einen Bauzaun aufzustellen. Eine Antwort stehe noch aus. (tm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.