Eintrittsautomat für 20.000 Euro im Plan

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Adorf.

Die Stadt Adorf plant für die Erneuerung des Eintrittssautomaten für das Waldbad dieses Jahr 20.000 Euro im Haushalt ein. Dabei soll ein Modell angeschafft werden, an dem Kartenzahlung möglich ist, das eine Wechselgeldfunktion hat und verschiedene Tarife ermöglicht. Der bisherige Automat kann nicht wechseln. Auch in anderen Bädern übliche Sparmöglichkeiten für den Eintritt - wie zum Beispiel Saisonkarten oder Zehnertickets - sind in Adorf aktuell nicht möglich. (hagr)

Das könnte Sie auch interessieren