Polizei sucht nach Randalierern in Adorf

Unbekannte haben in der Innenstadt unter anderem Scheiben eingeschlagen.

Adorf.

Nach mehrfacher Sachbeschädigung in Adorf sucht die Polizei nun nach Zeugen. Zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen haben bisher Unbekannte in der Innenstadt randaliert. Sie sollen zunächst das Schaufenster eines Schnellrestaurants an der Lessingstraße eingeworfen haben. Dabei wurde auch die Glasplatte eines Tisches beschädigt. Einen an der August-Bebel-Straße geparkten Audi sollen sie anschließend mit einem Feuerlöscher demoliert haben. Die Rückscheibe ging dabei zu Bruch, heißt es. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 8200 Euro. 

Im selben Zeitraum sei aber auch der linke Außenspiegel eines an der Sorger Straße abgestellten VWs beschädigt worden. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 600 Euro. Die Behörde prüft nun, ob es einen Zusammenhang zwischen den Taten gibt. 

Wer sachdienliche Hinweise zur Taten oder möglichen Tätern liefern kann, soll sich beim Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140, melden. (soma)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.