Unfall mit 55.000 Euro Schaden zwischen Oelsnitz und Plauen

Eine Autofahrerin kam auf der B 92 von der Straße ab und prallte gegen eine Gabionenmauer und einen Zaun.

Oelsnitz.

Am Sonntag ist es auf der B 92 zwischen Oelsnitz und Plauen zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden gekommen. Gegen 8.15 Uhr, wie die Polizei mitteilte, war eine VW-Fahrerin (38) auf der B 92 in Richtung Plauen unterwegs. Dabei kam sie in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Gabionenmauer sowie einen Zaun. Durch den Unfall wurde die VW-Fahrerin leicht verletzt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 55.000 Euro. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (em)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.