Unfallflucht: Mann angefahren

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oelsnitz.

Beim Rückwärtsfahren hat am Donnerstagmittag in Oelsnitz ein Fahrer mit einem Pkw einen Fußgänger angefahren und sich, ohne anzuhalten, vom Unfallort entfernt. Dabei wurde der Fußgänger verletzt. Laut Polizei konnte aufgrund eines Pollers auf dem Höhenweg der Fahrer eines BMW nicht weiter fahren. Er stieß deshalb mit seinem Fahrzeug rückwärts in den Unteren Höhenweg, um zu wenden. Dabei übersah er einen 61-jährigen Mann, der in Richtung BMW gelaufen war. Der BMW erfasste den Fußgänger. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang und zum BMW-Fahrer geben können. (gsi)

Kontakt: Polizeirevier Plauen, Telefon-Nummer 03741 140.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.