Vollsperrung nach Unfall auf der B 92

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Adorf.

Zu einem Unfall mit dann anderthalbstündiger Vollsperrung ist es am Freitagvormittag auf der B 92 in Adorf gekommen. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, war eine 69-jährige Seat-Fahrerin in Höhe der Tankstelle zu weit nach links gekommen und mit einem entgegenkommenden Dacia (Fahrer 57) kollidiert. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro, verletzt wurde niemand. Die B 92 war kurz vor 10.30 Uhr wieder frei. (hagr)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.