Wildschwein kontra Renault

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schöneck.

Mit einem Wildschwein ist am Montagmorgen ein 52-jähriger Renault-Fahrer zusammengestoßen, der auf der Staatsstraße 305 in Richtung Klingenthal unterwegs war. Laut Polizei überquerte das Tier plötzlich die Straße und der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Ob das Wildschwein den Unfall überlebt hat, ist unklar. Es flüchtete in den Wald. Am Renault entstand ein Schaden von rund 8000 Euro. Er musste abgeschleppt werden. (lh)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.