38-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Plauen.

Bei einem Unfall auf der Äußeren Reichenbacher Straße in Plauen ist am Dienstagnachmittag ein 38-Jähriger schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann mit seinem Opel gegen 14.15 Uhr an der Einmündung zur Falkensteiner Straße ohne erkennbaren Grund auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden VW Kleintransporter.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 60.000 Euro. Für eine anderthalbe Stunde kam es zu Verkehrsbehinderungen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...