47 Corona-Infizierte im Vogtlandkreis

Im Vergleich zum Dienstag ist die Zahl um elf Personen gestiegen.

Plauen.

Die Anzahl der Corona-Fälle im Vogtlandkreis ist erneut gestiegen. Waren es am Dienstag noch 36 Fälle, wie das Landratsamt informierte, hat sich die Anzahl der bekannten mit Covid-19 Infizierten in der Region laut Internetpräsenz der Kreisbehörde am Mittwoch auf 47 erhöht. Sie verteilen sich in der Region wie folgt: Reichenbach: 7, Treuen: 5, Lengenfeld: 4, Netzschkau: 4, Ellefeld: 3, Plauen: 3, Falkenstein: 2, Muldenhammer: 2, Neumark: 2, Oelsnitz: 2, Rodewisch: 2, Steinberg: 2, Adorf: 1, Auerbach: 1, Bad Elster: 1, Elsterberg: 1, Heinsdorfergrund: 1, Klingenthal: 1, Limbach: 1, Markneukirchen: 1, Rosenbach: 1. Alle Fälle werden laut Landratsamt medizinisch betreut. Das Gesundheitsamt des Vogtlandkreises erteilt nach Angaben der Behörde Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr Auskünfte rund um Corona unter den Telefonnummern 03741 300-3570, -3571 oder -3572. Bei Verdacht auf einer Corona-Infektion werden Bürger gebeten, sich an den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst unter Telefon 116117 zu wenden oder an ihren Hausarzt. (em)

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.