Auto kracht gegen Bäume: Fahrer verletzt in Klinik

Muldenberg. Ein betrunkener Autofahrer ist bei einem Unfall nahe Muldenberg am Samstagabend schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, verlor der 37-Jährige auf der S302 aus Richtung Schöneck die Kontrolle über seinen Seat und kam in einer Rechtskurve nach links von der Straße ab. Das Auto rauschte einen Hang herunter, schleuderte über einen Erdwall, krachte gegen vier Bäume und blieb auf dem Dach liegen. Der Autofahrer kam ins Krankenhaus. Ein Atemalkoholtest ergab 1,58 Promille. Im Besitz einer Fahrerlaubnis war er nicht.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt 9000 Euro. Die S302 musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Zur Bergung des Fahrzeugs waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Schöneck und Muldenberg eingesetzt. (fp/dpa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...