Barthmühle-Trieb: Straße wieder frei

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Pöhl.

Die Kreisstraße Barthmühle- Trieb (K 7881) ist am Freitag wieder freigegeben worden. Das teilte das Landratsamt mit. Seit Juni waren dort Arbeiten zur Sicherung der Böschung im Gange, um die Straße zu stabilisieren und zu sichern. Zu den vorgenommenen Arbeiten gehörte zudem die Entsorgung der radiologisch belasteten Asphalttragschicht, die Aufweitung des Kurvenbereichs auf ein maximal mögliches Maß von 6,20 Meter, eine neue Straßenentwässung, neue Schutzplanken und eine neue Stützwand aus Naturstein. Auch ein Straßendurchlass wurde neu errichtet, teilte das Landratsamt mit. Insgesamt betrugen die Kosten 163.000 Euro, zehn Prozent davon stammten aus der Kreiskasse, der weit überwiegende Teil waren Landesmittel. (us)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.