Impfstandort: Plauen wirbt für ehemalige Kaserne

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Kommt ein zweiter Impfstandort in die Spitzenstadt? Das Impfzentrum im Treuener Ortsteil Eich steht in der Kritik, weil es für manche per ÖNPV nur schwer erreichbar ist.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 11
    0
    Fischer
    29.01.2021

    Wichtig wäre doch , wir hätten erst mal erwähnenswerte Mengen zum impfen

  • 3
    3
    Dagospr
    29.01.2021

    Jaja, jede Gemeinde möchte nun ein Impfzentrum haben. Hier schlagen sich nun die Vorschläge gegenseitig aus dem Rennen.
    Wichtig aber ist doch, dass der Irrsinnigem Vorschlag des Standortes Eich überdacht und geändert wird.