Kitas ab Mittwoch wieder geöffnet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Die städtischen Kindertageseinrichtungen und Horte sind dank gesunkener Coronainzidenz ab dem morgigen Mittwoch in Plauen wieder im eingeschränkten Regelbetrieb geöffnet. Wie die Stadtverwaltung am Montag weiter mitteilte, werden die Mitarbeiter in den kommunalen Einrichtungen regelmäßig getestet. Für Hortkinder erfolgt pro Woche eine zweimalige Testung. Eingeschränkter Regelbetrieb bedeutet für den Alltag in den Kitas und Horten vor allem die Bildung fester Gruppen, die nicht durchmischt werden dürfen. Die Inzidenz der letzten sieben Tage lag am Montag im Vogtlandkreis bei 142,5 Neuinfizierten je 100.000 Einwohner und war damit im Vergleich zum Wochenende wieder leicht gestiegen. Die Zahl der Neuinfektionen wurde mit elf angegeben. Neue Todesfälle im Zusammenhang mit einer Coronainfektion wurden nicht bekannt. (bju)

Seite 11: Bericht

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €