Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Kupferdiebe in Plauen unterwegs

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Kupferdiebe haben in Plauen mehrfach zugeschlagen. Wie die Polizei am Freitag berichtete, schlugen Unbekannte die Haustürverglasung eines im Umbau befindlichen Mehrfamilienhauses an der Lange Straße ein. Sie entwendeten verschiedenartige Kupferleitungen im Wert von insgesamt rund 8000 Euro. Der Tatzeitraum lässt sich nur schwer eingrenzen und kann bis Ende Juni zurückliegen. Zudem waren Kupferdiebe auf einer Baustelle an der Hofwiesenstraße unterwegs. In der Nacht zum Donnerstag schnitten sie dort rund 120 Meter Kupferkabel im Wert von rund 2500 Euro von der Starkstromversorgung ab und nahmen es mit. (bju)