Mutmaßlicher Dieb in Haft

Plauen. Gegen einen 34-Jährigen ist am Freitag Haftbefehl erlassen worden. Die Polizei hatte am Morgen auf der Weststraße seinen Wagen gestoppt. Der Audi des 34-jährigen Fahrers war nicht zugelassen, es bestand kein Versicherungsschutz. Die an dem Auto angebrachten Kennzeichen sowie der Pkw-Anhänger waren gestohlen. Zudem war der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Im Fahrzeug befanden sich volle Dieselkanister, ein Fass, Schläuche und eine Dieselpumpe, die vermutlich zum Diebstahl von Diesel verwendet wurden. Daher folgte die Vorführung vor dem Haftrichter. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...