Pferdekutschen im Vogtland unterwegs

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Theuma/Großfriesen.

In Großfriesen wird es in diesem Jahr wieder eine Pferdeschau geben. Sie soll am 4. September stattfinden. Im Vorfeld der Veranstaltung der Pferdefreunde Großfriesen und Umgebung gab es jetzt eine Vereinsausfahrt. 14 Gespanne mit rund 60 Teilnehmern aus der Region von Reichenbach bis ins obere Vogtland hatten sich daran beteiligt. Endpunkt war ein Feld neben dem Theumaer Sportplatz. Vereinsvorsitzender Rolf Schmalfuß hofft, dass die Ausfahrt viele Pferdefreunde animiert hat, auch im September wieder mit dabei zu sein. "Unser Anliegen ist es, Traditionen zu pflegen und zu zeigen, wie Pferde früher für die landwirtschaftliche Arbeit eingespannt wurden", so Schmalfuß. Viele bieten auch Kutschfahrten an, so wie Gerhard Schilbach aus Theuma, der bei Veranstaltungen mit seinem Sechsspänner für Aufsehen sorgt. (bke)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.