Unbekannter wirft in Plauen Lattenrost aus Fenster und trifft Auto

Das Auto stand ordnungsgemäß geparkt an der Heubnerstraße. Die Polizei sucht Zeugen.

Plauen.

Ein an der Heubnerstraße in Plauen abgestellter VW ist durch einen Lattenrost beschädigt worden. Das teilte die Polizeidirektion Zwickau mit. Nach bisherigen Erkenntnissen, so die Polizei, habe zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag ein Unbekannter vermutlich aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Heubnerstraße einen Lattenrost auf die Straße geworfen. Der Lattenrost schlug auf der A-Säule der VW-Beifahrerseite ein. Dadurch wurden die Karosserie und die Seitenscheibe an der Beifahrertür beschädigt. Sachschaden: etwa 1500 Euro. Der VW war ordnungsgemäß geparkt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Plauen unter Telefon 03741 140. (em)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.