Zeugen gesucht: Mann blendet Autofahrer mit Laserpointer

Plauen.

In Plauen hat ein 22-Jähriger mehrere Autofahrer aus seiner Wohnung heraus mit einem Laserpointer geblendet. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Vorfall auf der Beethovenstraße. Die Beamten konnten den Mann schnell ausfindig machen und stellten den Laserpointer sicher.  Weiterhin fanden Sie in der Wohnung Betäubungsmittel, sodass gegen den Tatverdächtigen nicht nur wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr, sondern auch wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzt ermittelt wird. Zeugen und Geschädigte sollen sich nun beim Polizeirevier Plauen unter der Telefonnummer 03741/14100 melden. (lasc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.