Inzidenz am Donnerstag bei 110,2

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 110,2 ist der Vogtlandkreis in die zweite Wochenhälfte gestartet. Den Wert des Robert-Koch-Institutes hat das Landratsamt am Donnerstag veröffentlicht. Am Mittwoch lag die Inzidenz mit 105,8 sogar noch etwas darunter. Am Donnerstag wurden insgesamt 447 aktive Coronafälle im Vogtlandkreis gemeldet. Das sind 31 mehr als am Vortag. Die meisten Infizierten leben neben Plauen (132) in Oelsnitz mit Bösenbrunn und Triebel (48) sowie Klingenthal und Weischlitz (jeweils 24). Die Zahl der an oder mit Corona verstorbenen Menschen im Vogtlandkreis hat sich von Dienstag auf Donnerstag um vier auf 791 erhöht. (lh)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €