Kirchturm und Dach sind fertig saniert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mylau.

Mit einen Kirchweihfest und einem Konzert feiert die Kirchgemeinde Mylau am Sonntag den Abschluss der mehrjährigen Bauarbeiten an Kirchturm und Dach der neogotischen Stadtkirche Mylau. Der repräsentative Ziegelbau von 1890 wurde in den letzten Jahren aufwendig und mit hohem Einsatz öffentlicher Mittel restauriert, teilt Kirchenmusiker Andreas Kamprad mit und versichert: "Dafür ist die Kirchgemeinde dankbar und feiert dies mit einem bunten Familiengottesdienst in der Stadtkirche, der 10.30 Uhr beginnt." Im Anschluss gibt es ein Gemeindefest mit Mittagessen, Spielen für Kinder und Erwachsene und einem Kaffetrinken. Festlich wird der Tag mit einem Konzert für Trompete und Orgel beschlossen. Der Leipziger Trompeter Moritz Angermann wird mit Christian Wegler, der die Silbermann-Orgel spielt, Werke von Johann Sebastian Bach und seinem Schüler Johann Ludwig Bach spielen. Das Konzert beginnt 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. (us)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.