Nach über einem Jahr wieder coronafrei

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Mehr als ein Jahr musste Plauen darauf warten: Seit Montag gilt die größte Stadt im Vogtland erstmals wieder als coronafrei. Laut Gesundheitsamt des Vogtlandkreises gibt es in Plauen zurzeit keine aktiven Fälle mehr. Das trifft auch auf Reichenbach zu, wo es jedoch im Verlauf der Pandemie immer wieder mal null Fälle gab. Aktuell sind für den Landkreis insgesamt noch 21 Infektionen gemeldet. Neue Fälle kamen am Montag nicht dazu. Zehn Infektionen gab es noch im Gebiet Falkenstein mit Grünbach und Neustadt. Je zwei waren es in Ellefeld, Netzschkau/ Limbach sowie Treuen/Neuensalz. Im Laufe der vergangenen sieben Tage sind nur vier neue Infektionen festgestellt worden. Der Inzidenzwert sank damit auf 1,8. (bju)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.