Unbekannter verletzt Mann mit Bierflasche

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Die Polizei sucht Zeugen einer gefährlichen Körperverletzung, die sich am Sonntag gegen 19 Uhr in der Plauener Bahnhofsvorstadt ereignet hat. Dabei wurde nahe der Straßenbahnhaltestelle Martin-Luther--/August-Bebel-Straße ein 43-Jähriger von zwei Männern attackiert, als er auf einer Bank saß. Die Männer, etwa 30 bis 35 Jahre alt, begannen, ihr Opfer zu beschimpfen. Anschließend schlug einer der beiden mit einer leeren Bierflasche auf den Kopf des 43-Jährigen und schnitt ihm mit der kaputten Flasche in den Oberarm. Danach schlugen und traten sie auf ihn ein. Beide sprachen akzentfrei Deutsch. (bju)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.