Woba zahlt Wartung der Brunnenstube

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Die städtische Wohnungsbaugesellschaft (Woba) Reichenbach übernimmt die Kosten für die jährliche Wartung der Brunnenstube auf dem Solbrigplatz. Der Stadtrat hat einstimmig die Annahme des Sponsoring-Vertrages beschlossen. Für die Jahre 2021 bis 2013 bewegen sich die Summen zwischen 3190 und 3690 Euro. Das ebenerdige Wasserspiel soll auch Kinder zum Planschen einladen. Die Höhe der Fontänen der acht Sprudeldüsen ist in drei Stufen verstellbar und kann mittels Programmautomatik gesteuert werden. (gb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.