Feuerwehreinsatz in Meerane: Bewohner lässt Herdplatten an

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Meerane .

In der Nacht zu Sonntag ist in der Badener Straße in Meerane ein Wohnungsbrand gemeldet worden. Kurz nach 2 Uhr rückte die Feuerwehr Meerane mit 20 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen aus. In der Wohnung hat sich noch eine Person aufgehalten. Ein Bewohner hatten ersten Informationen zufolge vergessen, alle Herdplatten auszuschalten. Etwas Papier hat den Brandgeruch verursacht. Bewohner des Hauses haben wegen des Geruchs den Alarm ausgelöst. Gegen 2.45 Uhr konnten die Rettungskräfte wieder abziehen. (akr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.