Verkehrsunfall führt zu Sperrung der B175

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen kam es am Mittwochnachmittag auf der B175 in Glauchau. Die 57-Jährige Fahrerin eines Mitsubishi war gegen 14.45 Uhr auf der Bundesstraße unterwegs. Laut Polizei wollte sie nach links in die Weststraße abbiegen. Dabei beachtete sie allerdings nicht die Vorfahrt eines 35-jährigen Seat-Fahrers. Nach dem Zusammenstoß waren sowohl der Mitsubishi als auch der Seat nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Keiner der Beteiligten wurde bei dem Unfall verletzt. Die B175 war für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt. (grun)

Das könnte Sie auch interessieren