B 180 - Hoher Schaden nach Auffahrunfall

Callenberg.

Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 180 ist am Montagnachmittag ein Mann leicht verletzt worden. Laut Polizei war ein 39-jähriger VW-Fahrer etwa 650 Meter vor der Autobahnauffahrt Hohenstein-Ernstthal auf den BMW eines 34-Jährigen aufgefahren, der vor ihm verkehrsbedingt gehalten hatte. Der BMW-Fahrer wurde ambulant in einem Krankenhaus behandelt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 10.000 Euro. (kru)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...