Beratung zu Sehschwächen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lichtenstein.

Das Team von "Blickpunkt Auge" und die "dzb Lesen" beraten am Donnerstag unter dem Motto "Wenn das Lesen schwer fällt: Rat und Hilfe bei Sehverlust" während der Öffnungszeiten von 13 bis 18 Uhr in der Stadtbibliothek Lichtenstein, Am Mühlgraben 3, zu Themen wie Augenerkrankungen, Seh- und Alltagshilfen, Leseangebote für Menschen mit nachlassender Sehkraft, Präsentation von Großdruckbüchern und Hörmedien und vielem mehr. Das teilte Bibliotheksleiterin Kathrin Hisslinger mit. Das ganze Angebot ist kostenlos ebenso wie der sich um 18 Uhr anschließende Vortrag: "Veränderungen des Sehens mit zunehmendem Alter". (kru)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.