Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Hohenstein-Ernstthal: Mercedes-Benz rammt Leitschutzplanke auf A 4

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Nach Unfall eines Kleintransporters mit sieben Insassen mussten zwei Personen ins Krankenhaus.

Hohenstein-Ernstthal.

Bei einem Unfall auf der A4 bei Hohenstein-Ernstthal sind am Sonntag zwei Personen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein 36-jähriger Fahrer aus Tschechien gegen 13.30 Uhr von der Fahrbahn abgekommen. Er verlor die Kontrolle über seinen Mercedes Kleintransporter, fuhr 50 Meter auf dem Grünstreifen und kollidierte schließlich mit der Leitschutzplanke. Das mit sieben Personen besetzte Auto kippte auf die Seite. Eine 51-Jährige und eine 59-jährige Frau erlitten leichte Verletzungen und wurden zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 16.000 Euro. Gegen den Fahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (czd)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.