Impfzentrum bis 26. September offen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Landkreis.

Das Impfzentrum in der Stadthalle Zwickau bleibt bis einschließlich 26. September geöffnet. Das sagte Lars Kretzschmar, Vorstandsvorsitzender des DRK-Kreisverbandes Zwickauer Land. Die letzten Impfungen gegen Covid 19 sollten ursprünglich am Freitag stattfinden. Die Verlängerung begründet Kretzschmar mit dem zeitlich geringen Aufwand beim Abbau der Einrichtung. "Wir benötigen dafür etwa einen Tag." Der Mietvertrag endet am 30. September. Die erste reguläre Veranstaltung in der Stadthalle findet am 2. Oktober statt. "Die Zeit zwischen dem Auszug des Impfzentrums und dem Gastspiel ist für Reinigung, Bühne und Bestuhlung nötig", so Monique Riemenschneider, Marketingchefin von Kultur Z. (umü)