Jugendorchester von Jury ausgezeichnet

Hohenstein-Ernstthal.

Das Jugendblasorchester von Hohenstein-Ernstthal ist beim Deutschen Musikfest ausgezeichnet worden. Bei dem Fest, das vom 30. Mai bis zum 2. Juli in Osnabrück stattfand, verlieh eine Fachjury dem Orchester das Prädikat "mit hervorragendem Erfolg teilgenommen". Auch bei der Saxoniade, die am 29. Juni direkt in Hohenstein-Ernstthal stattfindet, erhofft sich die Musikgruppe unter der Leitung von Sören Hofmann einen ähnlichen Erfolg. (luka)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...