Karl-May-Straße bis Ende August gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohenstein-Ernstthal.

Ab dem heutigen Dienstag müssen sich Autofahrer in Hohenstein-Ernstthal auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Denn beginnende Bauarbeiten sorgen dafür, dass die Karl-May-Straße bis voraussichtlich Ende August voll gesperrt werden mus. Grund dafür ist eine Havarie, die in Zusammenhang mit einem Straßeneinbruch durch eine Unterspülung steht. Die Umleitung - auch für die Vollsperrung der B 173 Hofer Straße in Oberlungwitz - läuft über die Herrmannstraße, Neumarkt und Pölitzstraße. Die Einbahnstraße wird - wie im vergangen Jahr beim Bau des Anbaus an das Karl-May-Haus - gedreht. (fp)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.