Kino öffnet wieder die Türen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohenstein-Ernstthal.

Nach einer Zeit rund acht Monaten des coronabedingten Schließens hat jetzt am Freitag das Filmtheater Capitol in Hohenstein-Ernstthal seiner Türen erstmals wieder geöffnet. Wie der Betreiber der Einrichtung, Andreas Elsner, mitgeteilt hat, habe er sich, nicht zuletzt wegen der niedrigen Inzidenzwerte im Kreis Zwickau, kurzfristig dazu entschieden, den Familienfilm "Peter Hase 2 - Eine Hase macht sich vom Acker" ins Programm zu nehmen. Er wird laut Andreas Elsner am heutigen Samstag, am Sonntag sowie am Dienstag jeweils um 16.30 und 19.30 Uhr gezeigt. Durch die lange Schließzeit, die mit Einnahmeverlusten mangels Publikum und weiterer mit dem Kinobetrieb einhergehender Einnahmen verbunden war, ist Elsner nach eigener Aussage relativ gut gekommen. Grund dafür seien die für Kinos ausgereichten staatlichen Hilfen gewesen. In der kommenden Woche gibt es noch einmal eine kurze Pause. (mpf)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.