Kunstgarten ohne die Partnerstadt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohenstein-Ernstthal.

Vom 12. bis zum 20. Juni steht der Stadtgarten von Hohenstein-Ernstthal wieder ganz im Zeichen der Kunst. Dort gibt es wieder Skulpturen vom Kunst- und Kulturverein "Die Mühle" Gersdorf zu sehen. Der ursprünglich geplante musikalische Auftakt muss leider entfallen. Für Sonnabend, 15 Uhr war auch der Auftritt der Partnerstadt Burghausen im Stadtgarten geplant. Wie jetzt vom Kultur- und Veranstaltungsmanagement der Stadt mitgeteilt wurde, muss auch diese Präsentation entfallen. Der Auftritt wird verschoben und soll im Juli nachgeholt werden. (hpk)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de