Langlauf-Loipe auf Pfaffenberg gespurt

Am Samstagvormittag ist die Landlauf-Loipe auf dem Pfaffenberg zwischen Hohenstein-Ernstthal und Wüstenbrand gespurt worden. Erste Langläufer drehten bereits ihre Runden.

Hohenstein-Ernstthal.

Am Samstag gegen 11 Uhr ist die Langlauf-Loipe auf dem Pfaffenberg gespurt worden. Schwimmhallenbetreiber Thomas Sprunk hatte das Loipenspurgerät an seinem Motorschlitten angebaut und einige Kilometer gespurt. Beste Bedingungen und Voraussetzungen für Wintersportler herrschen seit dem Mittag auf dem Pfaffenberg zwischen Hohenstein-Ernstthal und Wüstenbrand. Sprunk war noch nicht ganz fertig, als bereits die ersten Langläufer in der Spur ihre Runden drehten. Der Hohensteiner Oberbürgermeister Lars Kluge fuhr die letzte Runde auf dem Motorschlitten mit. (akr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.