Rathausstraße im Callenberger Ortsteil Falken über Winter wieder offen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die dort seit Mitte August laufenden Arbeiten sollen im zeitigen Frühjahr fortgesetzt werden.

Falken.

Die Vollsperrung der Rathausstraße/S 248 im Callenberger Ortsteil Falken soll an diesem Freitag gegen 15 Uhr aufgehoben werden. Über den Winter bleibe die wegen des Ersatzneubaus einer Stützwand bisher gesperrte Strecke im Bereich der Hausnummer 51 halbseitig mit Ampelregelung für den Verkehr offen, teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr am Donnerstag mit. Die dort seit Mitte August laufenden Arbeiten sollen bei stabilem Bauwetter im zeitigen Frühjahr fortgesetzt und voraussichtlich bis Mai 2022 abgeschlossen werden. Zu erledigen seien noch Restarbeiten an der Stützmauer, die auf rund 60 Metern durch eine Betonkonstruktion ersetzt wird, und dem gegenüberliegendem Uferbereich sowie die Erneuerung der Fahrbahn im Baubereich. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.