Verein beteiligt sich am Wochenmarkt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hohenstein-Ernstthal.

Der Verein Halt will sich in der kommenden Woche auf dem Wochenmarkt in Hohenstein-Ernstthal präsentieren. Das hat Ines Schösser vom Verein mitgeteilt. Termin dafür ist Mittwoch, der 28. Juli, so die Ankündigung. Hintergrund ist, dass der Verein selbst unterschiedliche Sachen herstellt, die dann auf dem Wochenmarkt verkauft werden sollen, um Einnahmen zur Mitfinanzierung der gemeinnützigen Vereinsarbeit zu erzielen. Wie Ines Schösser weiter mitteilt, waren die sogenannten Nähfrauen wieder kreativ und produktiv, indem sie beispielsweise Beutel, Klammerkleider, Kissenhüllen und Decken gefertigt haben, die auf dem Markt zum Verkauf angeboten werden sollen. Hintergrund der Arbeit ist auch, dass der Verein mit seinen Waren auf Wiederverwendbarkeit und damit umweltbewusstes Konsumieren achten will. (fp)

...