Geplatzter Reifen führt zu Unfall

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Werdau.

Ein geplatzter Reifen war die Ursache für einen Unfall am Dienstagmorgen in Werdau, bei dem drei Fahrzeuge beschädigt wurden. Wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte, war die 81-jährige Fahrerin eines Opel gegen 9.50 Uhr auf der Pestalozzistraße in stadteinwärtiger Richtung unterwegs. Aufgrund eines geplatzten Reifens verlor die Seniorin die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte zwei ordnungsgemäß geparkte Pkw, einen Hyundai und einen Nissan. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit waren und mussten abgeschleppt wurden. Sachschaden: insgesamt rund 8000 Euro. (hd)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.