Schutz vor Cyberangriffen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Die Kommunalen Präventionsräte der Städte Plauen, Reichenbach und Zwickau veranstalten am 26. April den ersten Präventionstag Cybercrime in Südwestsachsen. Das teilte Dirk Häuser vom Pressebüro der Zwickauer Stadtverwaltung mit. Die Veranstaltung richte sich an Organisationen und Verwaltungen. Angesprochen seien Unternehmen, Behörden, Vereine und Einrichtungen, die sich über aktuelle Bedrohungslagen zum Thema Cybercrime informieren wollen. Es seien zwei Programmpunkte geplant:Informationen zu aktuellen Bedrohungen im Internet durch das Landeskriminalamt, sowie ein Protokoll eines Hackerangriffs mit Live-Hacking. Die Veranstaltung findet ab 14 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Zwickau statt. Anmeldungen seien ab sofort online möglich, heißt es in der Ankündigung. (kru)

mitdenken.sachsen.de/1028810

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.