Werdau: Zwei Schwerverletzte bei Autounfall

Werdau. Bei einem Unfall sind zwei Personen am Donnerstagmittag auf der Crimmitschauer Straße in Langenhessen schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben wollte ein 53-Jähriger mit seinem VW in die Seelingstädter Straße abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Opel mit einem 75-jährigen Fahrer. Durch den heftigen Aufprall wurde der Opel von der Fahrbahn geschleudert und der Fahrer eingeklemmt. Erst die Feuerwehr konnte ihn befreien.

Es entstand ein Sachschaden von 25.000 Euro. Die Straße war wegen den Bergungsarbeiten fast drei Stunden gesperrt. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...