Besitzer von XXL-Weihnachtsstern gefunden

Es war eine kurze Suchaktion, die die Polizei am Montag beschäftigte hat. Nachdem am Samstagabend ein Weihnachtsstern am Straßenrand der S 293 in Lichtentanne gefunden wurden war, suchten die Beamten nach dessen Besitzer. Schließlich handelte es sich bei dem Stern um ein besonders großes Exemplar mit einer Größe von etwa 125 Zentimetern.

Am Montagnachmittag machte die Polizei den Fall öffentlich, nur kurze Zeit später war der Besitzer gefunden. Ein Hinweisgeber hatte den Stern erkannt und einem Unternehmen zugeordnet. Dieses wurde inzwischen von den Beamten informiert. So kann die XXL-Weihnachtsdekoraktion wieder dem Besitzer übergeben werden. (luka)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.