Betrunkene Autofahrerin fährt Straßenschild um

Zwickau. Eine betrunkene Autofahrerin hat am Samstagabend in der Dieselstraße in Zwickau gegen ein Straßenschild umgefahren. Wie die Polizei mitteilte, stand das Auto bei Eintreffen der Beamten verlassen auf dem beschädigten Verkehrsschild. Die Polizisten machten die 71-jährige Fahrerin in einer Wohnung in der Nähe ausfindig. 

Weil die Beamten bei der Frau Alkoholgeruch wahrnahmen, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 2,5 Promille. Da es der 71-Jährigen augenscheinlich nicht gut ging, verständigten die Polizisten den Rettungsdienst. Der Führerschein der Frau wurde sichergestellt und zwei Strafanzeigen geschrieben. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar. (dha)

Bewertung des Artikels: Ø 2.5 Sterne bei 2 Bewertungen
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...