Bürgermeisterin lädt alle Kirchberger ein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Kirchberg.

Für die Einwohnerversammlung, die am Dienstag im Kirchberger Rathaus zum Thema Weiterentwicklung des Geländes der Saupersdorfer Kunstlederfabrik stattfindet, hat Bürgermeisterin Dorothee Obst (Freie Wähler) die 3G-Regel außer Kraft gesetzt - "um möglichst viele Bewohner anzusprechen", sagte sie am Mittwoch. Allerdings muss man Mundschutz tragen, sich anmelden und registrieren (Telefon 037602 83102). (upa)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.